Stellenanzeigen EDAG BFFT Electronics

Ingenieur Funktionale Sicherheit (Functional Safety) Automotive (m/w/d)

Hochautomatisiertes Fahren, Connectivity, E-Mobilität, Digitalisierung, Vernetzungen und mobile Services – tagtäglich verwirklichen wir unsere Ideen auf dem Weg zur automobilen Zukunft. Gehen Sie diesen Weg mit uns, bewerben Sie sich jetzt!

Spannende Aufgaben warten auf Sie

  • Entwicklung von sicherheitskritischen und innovativen Automotive-Systemen
  • Implementierung sicherheitsrelevanter Bauteile im Fahrzeug
  • Erstellung von Sicherheitskonzepten nach der ISO Norm 26262 für den OEM
  • Erstellung, Bewertung und Verfolgung sämtlicher Aktivitäten bzgl. der Umsetzung in der Entwicklung
  • Durchführung von Versuchsfahrten und deren Auswertung

Dein Know-how ist gefragt

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Elektrotechnik, Fahrzeugtechnik oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Berufserfahrung im Bereich Functional Safety für elektronische Systeme
  • Kenntnisse der ISO Norm 26262 sowie Erfahrung mit sicherheitskritischen Systemen
  • Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse
  • Sicheres Auftreten, gute Kommunikationsfähigkeiten und Freude an der Arbeit im Team
Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung!

Alle Informationen zu EDAG als Arbeitgeber und weitere Einstiegsmöglichkeiten finden Sie unter edag.com/karriere.

Das sagt die Jury:

BFFT Auszeichnungen 2018

Das sagen deine zukünftigen Kollegen:

preview

"Sehr gute
Work-Life-Balance!"

Unsere Website nutzt Cookies um unser Angebot benutzerfreundlicher zu machen. Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen